OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

München Web
die Stadt im Netz
Mein München Web


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinServiceMein München Web
Suche
München Web > Magazin > Kunst & Kultur > Robert Rauschenberg Muenchen

Robert Rauschenberg Ausstellung Art of Travelling 70-76 im Haus der Kunst

erschienen am 01.05.2008 - Keine Kommentare
Tags: Kunst Ausstellung Pop-Art


Ab dem 9. Mai stellt gibt es eine Ausstellung von einem der Wegebereiter der Pop Art im Haus der Kunst. Gezeigt wird die Ausstellung "Travelling 70-76" von Robert Rauschenberg. Gezeigt werden Werke von Rauschenberg aus den Jahren 1970 bis 1976. In diesen Jahren entstanden Kunstwerke aus den Serien Cardboards, Venetians, Early Egyptians, Hoarfrosts und Jammers.

Zu Beginn der Siebzigerjahre beschäftigte sich Robert Rauschenberg stark mit anderen Kulturen und bereiste viele Länder. Indien, Israel, Frankreich und Italien gehörten damals zu den Reisezielen von Robert Rauschenberg. Die Erfahrungen aus dieser Zeit spiegeln sich in den Werken wieder, die nun im Haus der Kunst gezeigt werden. Bislang fand die Arbeit die Arbeit Rauschenbergs aus dieser Zeit wenig Beachtung.

Robert Rauschenberg wurde am 22. Oktober 1925 in Port Arthur in Texas geboren. Zusammen mit Roy Lichtenstein, Andy Warhol und Jasper Johns gilt Lichtenstein als Mitgründer der Pop Art Bewegung in den USA. In den Fünfzigerjahren begann Rauschenberg damit Gegenstände aus dem alltäglichen Leben in seine Kunstwerke miteinzubeziehen. Er ist der Ansicht, dass man die Vereinigung aus Bildwirklichkeit und Lebenswirklichkeit am ehesten erreicht, wenn Bestandteile des wirklichen Lebens in die Kunst miteinbezieht.

Die Ausstellung Art of Travelling 70-76 von Robert Rauschenberg im Haus der Kunst in München wird vom 9. Mai bis zum 14. September 2008 gezeigt. Das Haus der Kunst in der Prinzregentenstraße 1 öffnet von Montag bis Sonntag von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Am Donnerstag hat das Museum bis 22.00 Uhr geöffnet.


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 
KCS Internetlösungen